Skip to main content

Test Vergleich: Bester Robo Advisor

Was ist die beste Geldanlage momentan? Und wie kann man Geld sicher anlegen?

Geldanleger freut sich über die besten Robo Advisors
Wer in eine automatische Geldanlage mit guter Rendite investiert, hat gut lachen …

Endlich gibt es eine gute Geldanlage, um die man sich nicht kümmern muss!

Für Sparer und sicherheitsbewusste Kleinanleger, die keine Zeit und Lust haben, sich ständig um Ihre Geldanlage zu kümmern, gibt es jetzt eine ideale Anlagemöglichkeit: eine Online Vermögensverwaltung!

Was ist eine „Online Vermögensverwaltung?

Eine Online Vermögensverwaltung bietet eine automatisierte Verwaltung von Geldanlagen ab 1.000 Euro zu sehr günstigen Kosten von meist weniger als 1 % pro Jahr. Man kann sein Geld bequem online per PC anlegen und muss sich anschließend um nichts mehr kümmern. Die Online Vermögensverwaltung passt die Geldanlage dann automatisch an, damit das angelegte Geld sich möglichst gut vermehrt und langfristig gute Renditen erwirtschaftet!

Eine Online Vermögensverwaltung wir auch als „digitale Vermögensverwaltung“ oder „Robo Advisor“ ( = Roboter, der berät) bezeichnet.

Wer nichts tut, hat schon verloren

Die Frage lautet: Wie finde ich eine relativ sichere Geldanlage mit hohen Zinsen?
Für viele Sparer und Anleger heißt das Hauptziel: Gelderhalt! Erst danach kommen die Zinsen bzw. die Rendite einer Anlage. Eine nahezu 100 prozentige Sicherheit gab es mal, als es noch ca. 4 – 6 % Zinsen bei der Bank, Bausparkassen oder Lebensversicherung gab. Heute und auch 2020, 2021 … wird es das so schnell nicht mehr geben. Ein Grund Länder wie Italien oder Griechenland könnten bei höheren Zinsen Ihre Schulden nicht mehr bezahlen. Wer sich also nicht um eine gute Geldanlage kümmert macht mit seinem Vermögen Verluste und kann nichts ansparen. Wer nur zusieht wie das ein gesparte Geld jedes Jahr weniger wird, verzichtet auf eine Vermögensbildung und hat später kein finanzielles Polster zur Verfügung.

Durch eine Vermögensverwaltung können Sparer ihr Geld wie die Reichen vermehren

Die reichsten Familien Deutschlands verwalten ihr Geld nicht selbst, sondern beschäftigen dafür Vermögensverwaltungen. Dabei steht auch für die Superreichen der Erhalt des Vermögens im Vordergrund. Erst danach kommt die Rendite. Die professionellen Vermögensverwalter arbeiten allerdings nicht für „den kleinen Mann“, sondern meist erst ab Millionen-beträgen. Aber die Idee  – sein Anlagegeld von Profis verwalten zu lassen –  ist eine gute Idee. Deshalb gibt es jetzt auch Vermögensverwaltungen für Otto-Normalverbraucher!

Die Lösung: eine digitale Vermögensverwaltung für Sparer

In Zeiten des Internets gibt es jetzt eine interessante Möglichkeit für alle Sparer: digitale Vermögensverwaltungen.

Durch das Internet ist es möglich geworden auch Kleinsparern eine Vermögensverwaltung anzubieten, die Anlagegelder professioneller professionell verwalten, schützt und vermehrt. Und zwar sehr kostengünstig und schon für kleinere Geldanlagen, in manchen Fällen schon ab 1.000 Euro.

Robo Advisor – die moderne Art der Geldanlage

Die neuen digitalen Vermögensverwaltungen nennt man „ROBO ADVISOR“. Robo Advisors haben viele Vorteile für Kleinanleger

Wie funktioniert die Geldanlage bei Robo Advisorn?

Durch die gleichzeitige Online-Betreuung von Tausenden von Sparern und Anlegern ist es möglich, auch Kleinanlegern eine professionelle Vermögensverwaltung zu günstigen Kosten anzubieten.

Im Prinzip wird das Geld der Kleinanleger weltweit in Indizes wie den DAX, den Dow Jones, den MSCI-World und weniger risikoreiche festverzinsliche Rentenpapiere (Staatsanleihen, Unternehmensanleihen) angelegt.

Je nach den persönlichen finanziellen Verhältnissen kann sich jetzt jeder Kleinanleger eine Anlage aussuchen, die ganz auf sein  und der Sicherheitsbedürfnis zugeschnitten ist. Wer eine hohe Sicherheit will, findet ebenso einen guten Anlagevorschlag wie Sparer, die hohe Renditen bevorzugen.

Endlich eine gute Anlage, bei der man sich um nichts kümmern muss

Der Clou bei den digitalen Vermögensverwaltern ist: Habe ich einmal eine Anlage einer Risikoklasse ausgewählt, muss ich mich in Zukunft um nichts mehr kümmern. Alles geht automatisch“. Dadurch, dass die Anlage vom weltweiten Wachstum, vermehrt sich auch das Angelegte Geld entsprechend. Über einen  längeren Zeitraum kann so ein hübsches Sümmchen zusammenkommen …

Vorteile von Robo Advisorn für Kleinanleger:

  1. Geringe Anlagesummen möglich
  2. Keine Arbeit mit der Geldanlage: „Alles geht automatisch“
  3. Sparer können sich aussuchen wie sicher das Geld angelegt werden soll
  4. Wer viel Rendite will, kann eine entsprechende Geldanlage wählen
  5. Man kann auch monatlich Sparbeträge einzahlen
  6. Für mehr Sicherheit wird das Geld auf der ganzen Welt verteilt
  7. Die Kosten für die digitale Vermögensverwaltung sind niedrig
  8. Man ist Flexibel: Kann sein

Ähnliche Beiträge