Skip to main content

eToro Erfahrungen

Endliche ein Broker mit konkreten Geldanlage-Tipps!

Erfolgreich Geld anlegen per Copy Trade

Ganz einfach Geld anlegen wie die Profis

Gemeinsam geht alles besser! Es gibt viele gute Online-Broker wie Trade Republic oder Scalable Capital, bei denen man bequem am Computer oder Handy preiswert Wertpapiere traden kann, um sein Vermögen an der Börse anzulegen. Aber kaum ein Broker, bei dem Anlegern erfolgreiche Anlagestrategien kopieren können.

Das Problem für viele Kleinanleger besteht darin, aus einer riesigen Auswahl an Anlagemöglichkeiten die optimale Geldanlage zu finden, um sich mit möglichst geringem Risiko ein Vermögen aufzubauen. Da sind viele Anleger schnell überfordert, um aus der riesigen Menge an Anlagealternativen die besten Anlagen herauszufiltern. Die Folge sind oft: Fehlinvestitionen, trotz eines hohen Zeitaufwandes bei der Suche nach den besten Anlagemöglichkeiten.


Copy-Trading

Der eToro-Vorteil: Gemeinsam erfolgreich ein Vermögen aufbauen.

Bei eToro bilden alle Anleger eine starke Gemeinschaft, bei der einer von dem anderen lernen und profitieren kann. „Social Trading“ und „Copy Trading“ heißen die Zauberbegriffe, die das Geldanlegen auch für Anfänger einfach und Erfolg versprechend machen.

Statt – wie bei anderen Online-Brokern – sich als Laie selbst alle Aktien, ETFs, Devisen, CDFs, Fonds, Anleihen oder Kryptos heraussuchen zu müssen, können bei eToro die Anlagestrategien und Portfolios erfolgreiche Anleger und Börsen-Profis eingesehen und kopiert werden.


 

Ideal: Erfolgreiche Anlagestrategien per Knopfdruck kopieren und entspannt zurücklehnen!

Entspanntes Copy-Trader-Paar

Bei der eToro Trading-Community kann man anderen, erfahrenen und erfolgreichen Nutzern folgen, deren Tradings einsehen und so auch als Neuling von der Anlagekompetenz anderer Tor-Anlage-Strategen profitieren. So muss man sich als eToro-Anleger nicht mühsam aus anderen Quellen Anlegerinformationen zusammensuchen, sondern sieht sich einfach erfolgreiche eToro-Anleger an und macht es ihnen nach.

Natürlich gibt es keine hundertprozentige Garantie, da in der Vergangenheit erfolgreiche Anleger nicht zwangsläufig in der Zukunft erfolgreich sein müssen. Aber es ist nicht unwahrscheinlich und oft besser, als auf Experten zu hören, die ihr Können nicht unter Beweis gestellt haben.
Zusätzlich gibt es bei eToro einen Blog mit zahlreichen Tipps und Fachinformationen, die bei der Geldanlage weiterhelfen.

Durchschnittliche Jahresrendite von bis zu 30 % im Jahr

Laut eToro erzielten die 50 meist kopierten Trader der eToro-Platform im Jahr 2021 über 30 % Rendite. eToro-Anleger, die sich daran orientiert haben, konnten ohne großen Aufwand eine per Copy-Trading der Anlagestrategie einen außerordentlich hohen Gewinn erzielen. Copy-Trading ist eine einfache Möglichkeit, um seinen Anlageerfolg mit wenigen Klicks so erfolgreich zu steigern wie die erfolgreichsten Kapitalanleger bei eToro.

Wer ist eToro?

eToro ist ein international tätiger, regulierter Broker, der an 14 nationalen und internationalen Börsen agiert. eToro bietet Anlagern eine Trading-Platform mit einem breiten Spektrum an Anlagemöglichkeiten. Als eines der weltweit führende sozialen Investitionsnetzwerke hat eToro seit 2007 die Art und Weise der Geldanlage revolutioniert.

Damit eToro eröffnet eToro einer breiten Bevölkerungsschicht alle Möglichkeiten einer kostengünstigen und einfachen Geldanlage. In Deutschland nutzen bereits 1 Million Kunden die Trading Plattform mit den vorteilhaften Social-Trading-Möglichkeiten. Weltweit vertrauen 15 Millionen auf eToro.

Bei eToro können alle gängigen Wertpapiere wie Aktien, ETFs, Rohstoffe, Kryptowährungen und CFDs weltweit gehandelt werden. Aktien können mit 0 % Provision, ohne Gebühren für Management und Administration gehandelt werden. Es fällt lediglich der Markt-Spread an.
eToro ermöglicht das Handeln von über 2.000 Aktien, 120 Kryptowährungen und vielen weiteren Anlageformen.
Insgesamt ist eToro weltweit in 140 Ländern und 14 Börsen beim Copy-Trading tätig.
Alle Transaktionen können beim Online-Broker bequem per Desktop, Handy-APP oder Web-App per Mausklick vorgenommen werden.

eToro Fakten

  • Seriöser Online-Broker seit 2007
  • Weltweit tätiger Anbieter mit 15 Millionen Kunden
  • Möglichkeit des Social-Tradings und Copy-Tradings
  • Kostenloses Konto und geringe Gebühren
  • Breites Angebot an vielen Märkten
  • Von Finanzbehörden überwachter, lizenzierter Anbieter
  • Einlagensicherung

Ist eToro sicher?

Der Online-Broker eToro ist nach europäischen Recht zertifiziert und verpflichtet, sicherheitsrelevante Auflagen strikt einzuhalten. eToro ist bei der deutschen Aufsichtsbehörde Bafin registriert und garantiert eine Einlagensicherung von 20.000 Euro pro Kunde. Da eToro bereits seit 2007 weltweit in 140 Ländern der Welt aktiv ist und verschiedenen Regulierungen unterliegt, kann man eToro als seriösen Broker bezeichnen.

Häufige Fragen zu den eToro Erfahrungen

Wie ist die Kundenzufriedenheit?

Die Kundenerfahrungen mit eToro sind zum großen Teil positiv. Die Nutzung der Online-Plattform ist selbst für ungeübte Anleger sehr einfach und verständlich. Die einzigartige Kombination aus Social-Trading und Copy-Trading sowie eine aktive Community und viele hilfreiche Informationen erlaubt selbst Anfängern sehr einfach eine erfolgreiche Geldanlage beim eToro Online-Broker umzusetzen.

Was ist der Vorteil von Copy-Trading?

Beim Copy-Trading haben Anleger die Möglichkeit, das Portfolio von anderen Anlegern zu kopieren, um von erfolgreichen Anlagestrategien zu profitieren. Der Vorteil von Copy-Trading besteht darin, sein Anlage-Portfolio nicht selbst zusammenstellen muss und am Know-how und dem Fachwissen erfolgreicher Anleger partizipieren kann. eToro ist ein Broker, der seinen Kunden einen einfachen Zugang zum Copy-Trading ermöglicht. Das Kopieren eines Traders ist bereits mit einer Summe von 200 USD möglich.

Wie funktioniert das Copy-Trading?

Copy-Trading ist bei eToro ganz einfach. Man wählt sich einen eToro-Trader aus, gibt einen Betrag von mindestens 200 USD ein, klickt auf „Kopieren“ und erhält so automatisch eine Kopie des Portfolios im richtigen Verhältnis. eToro Anleger können die kopierten Portfolios jederzeit beenden und Geld hinzufügen oder abziehen. Für das Kopieren eines Traders fällt keine Gebühr an. Sein eigenes Anlage-Portfolio kann man auch veröffentlichen und sogar Geld damit verdienen.

Was ist Social Trading?

Unter Social Trading versteht man einen intensiven Austausch von Finanzinformationen zu Märkten, Wertpapieren, Börsen und Anlagemöglichkeiten einer starken Gemeinschaft. Beim Social Trading können Anleger Tipps, Meinungen, Bewertungen, Empfehlungen und Anlagestrategien zahlreicher Portfolios einsehen, kommentieren, bewerten und mit dem eigenen Vermögen nachbilden. Das ist sehr einfach bei Social-Trading-Plattformen wie eToro möglich. eToro-Kunden können mit anderen Tradern chatten, diskutieren und sich anhand von Statistiken und Scores orientieren.

Was kostet eToro?

Bei eToro fallen keine Management-Gebühren oder andere versteckte Kosten an. Die Kontoeröffnung ist kostenlos. Kontogebühren fallen nicht an. Für den Handel mit Aktien fallen keine Provisionen, Ticketgebühren, Managementgebühren oder Aufschläge an, denn eToro finanziert sich über den Spread. Das Kopieren andere Trader per Copy-Trading ist kostenlos. Aktienanteile kann man bereits an 10 USD kaufen. Beim Kauf von Kryptos fällt lediglich eine Gebühr von 1 % an. Für Auszahlungen wird eine Gebühr von 5 USD erhoben. Einzahlungen sind kostenlos. Bei 12-monatiger Nichtnutzung des Kontos fällt eine Gebühr von 10 USD an

Kann eToro Pleitegehen?

eToro zählt seit 2007 zu den der ältesten, führenden Handelsplattformen. Weltweit vertrauen Millionen Kunden auf die Seriosität von eToro. Laut eToro wird das von Kunden eingezahlte Geld auf einem Extra-Konto eingezahlt, sodass es im Insolvenzfall sicher ist. Zusätzlich bietet eToro eine Einlagensicherung von 20.000 Euro. eToro ist von de Bafin in Deutschland zugelassen.

Welche Mindesteinzahlung muss man bei eToro leisten?

Bei eToro müssen bei der Kontoeröffnung lediglich mindestens 50 USD eingezahlt werden. Trades in Aktien, ETFs und Kryptos sind bereit ab 10 USD möglich. Bei Währungen und Rohstoffen beträgt die Trade-Mindestsumme 1.000 USD.

Ist eToro gut für unerfahrene Anleger?

Zahlreiche Informationen, eine große Community, viele Tipps, eine übersichtliche Bedienung und die Möglichkeit erfolgreiche Trader per Copy-Trade zu kopieren, machen es selbst Anfängern einfach Geld anzulegen.

Ist eToro in Deutschland beliebt?

Die Social Trading Plattform ist bei vielen deutschen Anlegern beliebt, weil eToro ein breites Spektrum an internationalen Anlagemöglichkeiten und eine große Community zu bieten hat. eToro ermöglicht sowohl den Handel an vielen Börsen, als auch den Handel mit über 120 Kryptowährungen.

Welche eToro Gebühren gibt es?

Die Kontoeröffnung ist bei eToro kostenlos. Es gibt keine Management-Gebühren. Beim Aktienhandel werden keine Provisionen, Maklergebühren oder Aufschläge berechnet. Ähnlich wie bei anderen Plattformen können bei einigen Trades und Auszahlungen verschiedene Gebühren und Spreads anfallen. Bein Handel mit ETFs und Aktien zählt eToro zu den günstigen Online-Brokern.

Zusammenfassung:

eToro unterscheidet sich von den meisten anderen Online-Brokern durch seine Internationalität, die vielfältigen Anlagemöglichkeiten und insbesondere durch das Social-Trading! Bei eToro finden man viele Informationen und konkrete Anlagetipps, die das Investieren einfachen machen.

Das Copy-Trading ermöglicht es auch Anfängern mit wenigen Mouseclicks erfolgreiche Anlagestrategien zu kopieren und davon zu profitieren.

Button zur Kontoeröfnung bei eToro

 

Wie eröffnet man bei eToro ein Konto?

  1. Schritt: Die Website von eToro aufrufen
  2. Schritt: Per Facebook, Google oder Formular online anmelden
  3. Schritt: Nutzungsbedingungen und Datenschutz überprüfen
  4. Schritt: Auf die Schaltfläche „Anmelden“ klicken
  5. Schritt: Seine Adresse angeben

Jetzt gleich ausprobieren:

Was ist ein Demo-Konto?

Ein Demo-Konto eröffnet Anlegern die Möglichkeit, ohne reales Geld spielerisch und ohne Risiko Erfahrungen mit dem Handel von Wertpapieren auf einer Plattform zu sammeln. Beim Demo-Konto von eToro kann man nicht nur alle gängigen Wertpapierkäufe und -verkäufe durchspielen, sondern auch probeweise in zahlreiche Kryptowährungen wie Bitcoin investieren.

Kann man bei eToro kostenlos ein eToro DEMO-Konto eröffnen?

Ja. Das eToro Demo-Konto ist ideal zum Kennenlernen und Ausprobieren der Plattform. Man kann sich kostenlos und völlig ohne Risiko ein DEMO-Konto eröffnen, sich ein virtuelles Portfolio am
Anlegen und Wertpapiere probeweise traden und sich so alle Funktionen kennenlernen. Beim DEMO-Trading hat man quasi ein Spielgeld-Guthaben, mit dem man den Handel an den Börsen risikolos imitieren kann. Die Eröffnung eines eToro Demo-Kontos ist problemlos und schnell möglich. Einfach auf der eToro Plattform einen Benutzernamen eingeben, seine E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort vergeben – fertig.

Ein Demo-Konto erlaubt es, Erfahrungen mit dem Aktienhandeln zu machen, ohne reales Geld einzusetzen. Neben Aktien und ETFs bietet eToro auch mehr als 60 Kryptowährungen zum Kauf und Verkauf an. Wer nicht nur in Wertpapiere, sondern auch in Bitcoin & Co. investieren möchte, bekommt hier die Gelegenheit. Dafür hat eToro keine Sparpläne im Programm. Das hindert Anleger allerdings nicht daran, monatlich einen festen Betrag auf das eToro-Depot einzuzahlen und die entsprechende Order manuell auszuführen. Der vermögensbildende Effekt durch den Zinseszins ist derselbe, nur die Automatisierung fehlt.

Oder kostenlos ein DEMO-Konto mit 100.000 USD Spielgeld eröffnen:
(Man muss nur einen Benutzernamen, die E-Mailadresse und ein Passwort angeben)

Investieren üben mit einem kostenlosen Demokonto von $100.000

Der besondere Vorteil der eToro-Geldanlage

Bei einem „normalen“ Onlinebroker muss man als Anleger ständig recherchieren, in welche Aktien, EFS oder Kryptos man am besten investiert. Das erfordert viel Zeit, detaillierte Finanzinformationen und ein gutes Börsenwissen. Trotzdem ist man nicht vor Fehlinvestitionen und Verlusten geschützt.
Bei eToro kann man mit einem Klick in „SMART PORTFOLIOS“ investieren. Smart Portfolios bündeln erstklassige Vermögenswerte, die von eToro-Finanzprofis Anlageportfolios verwaltet werden.
Durch die Möglichkeit des Social Trading und Copy Trading mach es eToro Privatanlegern leicht, von erfolgreichen Anlagestrategien per Mausklick zu profitieren. Mehr erfahren …

 

eToro: weltweit führendes Social-Trading-Netzwerk

Laut eToros Aussagen ist eToro ein weltweit führendes Social-Trading-Netzwerk

Text: eToros weltweit führendes Social-Trading Netzwerk
 

Hervorragende eToros Bewertungen

4.3 Sterne bewertung für eToro

Laut eToros Angaben hat eToro über 17.000 hervorragende Bewertungen.
Nutzer bewerteten ihre eToro-Erfahrung mit 4,3 von max. 5 möglichen Sterne-Bewertungen.

Gleich ausprobieren …