Skip to main content

LIQID Investments GmbH



Wer ist die LIQID Investments GmbH?

Die LIQID Investments GmbH ist die hundertprozentige Muttergesellschaft der LIQUID Asset Management GmbH. Geschäftsführer der LIQID Investments GmbH ist Christian Schneider-Sickert, der den Online Vermögensverwalter gegründet hat. Geschäftsführer der LIQUID Asset Management GmbH sind Johannes Gamroth und Moritz von Rhein.

Die LIQID Asset Management GmbH besitzt die Erlaubnis der BaFin für Anlagevermittlung, Anlageberatung, Abschlussvermittlung und Finanzportfolioverwaltung gemäß Wertpapierinstitutsgesetz (WpIG). Damit ist LIQID nicht nur ein Vermittler, sondern ein vollwertiger Vermögensverwalter. LIQID ist Mitglied im angesehenen Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e. V..

  • Verwaltete Anlagegelder: ca. 1,4 Milliarden Euro.
  • Kooperationspartner: HQ Trust, V-Bank, Behavioural Finance Solutions, *LGT
  • Firmensitz beider Gesellschaften: Kurfürstendamm 177, 10707 Berlin
  • Firmengründung: 2015

*LGT ist eine global arbeitende Privatbank, die auch das Vermögen des Fürstenhauses von Lichtenstein verwaltet.

Was sind die Vorteile des LIQID Vermögensverwalters?

Als einer der führenden digitalen Vermögensverwaltungen ermöglicht LIQID anspruchsvollen Privatanlegern, online professionelle Anlagemöglichkeiten zu nutzen, die bisher nur institutionellen und hochvermögenden Anlegern offenstanden. So können bei LIQID Privatanleger durch die LIQIDs Partnerschaft mit HQ Trust (der Vermögensverwaltung der Familie Harald Quandt) bereits ab 100.000 Euro Anlagesumme von den „Smart Money“-Anlagestrategien der Family-Offices profitieren.

Bei LIQID Investments können Privatanleger ihr Vermögen kostengünstig und bankenunabhängig professionell verwalten lassen. Aufgrund fundierter Investment-Expertise wurde Liqid vom Wirtschaftsmagazin CAPITAL mehrfach als „bester Vermögensverwalter Deutschlands“ ausgezeichnet

Wie Profis mit der Inflation umgehen.
Mehr über LIQID erfahren …

Welche Anlagemöglichkeiten bietet LIQID Investments?

LIQID Investments bietet Privatanlegern 3 verschiedene Anlagestile mit je 10 Risikostufen.

  1. LIQID GLOBAL: Passive ETF-Anlagestrategie
  2. LIQID GLOBAL IMPACT: Nachhaltige, passive ETF-Anlagestrategie
  3. LIQID SELECT: Aktive HQ-Trust „SMART MONEY“-Expertenstrategie

Welche zusätzlichen Anlagemöglichkeiten bietet LIQID?

Im Bereich „PRIVATE MARKETS“ erschließt LIQID für Kapitalanleger das Potenzial von Private Equity, Venture Capital und Immobilien, um auch abseits der Börsen von hohen Renditen, einem guten Inflationsschutz und einer weiteren Diversifizierung zu profitieren.

Was kostet die Vermögensverwaltung bei LIQID?

Die jährlichen Verwaltungskosten betragen je nach Anlagestil zwischen 0,25 bis 0.9 Prozent der Anlagesumme. Hinzu kommen lediglich die Kosten für die eingesetzten Produkte. Damit LIQID unabhängig für seine Kunden handeln kann, gibt es keine versteckten Provisionen. Durch die schlanke Online-Technik kann LIQID Wealth kostengünstiger als viele traditionellen Anbieter agieren.

Mehr Informationen …

Ist LIQID seriös und sicher?

Die Wertpapiere der Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Sicherung bei der Depotbank V-Bank verwahrt. Bargeldbestände sind durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Zusätzlich wird LIQID als Vermögensverwalter von der Bundesbank kontrolliert und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht lizenziert. Als vollwertiger Vermögensverwalter und Mitglied des VuV (Verband unabhängiger Vermögensverwalter) arbeitet LIQID nach den Grundsätzen einer seriösen Vermögensverwaltung.

Weitere Informationen zur LIQID Vermögensverwaltung GmbH …

Mehr beim LIQID Test erfahren:

Zum LIQID Test …

Wie kann man bei LIQID ein Depot eröffnen?

Bei LIQID Wealth kann man seine Geldanlage ganz bequem online am Computer vornehmen.

  1. Man klickt auf der LIQID-Website einfach auf den roten Button „Kunde werden“, beantwortet einigen Fragen zu seinen Zielen und finanziellen Vorstellungen, damit der passende Anlagestil ermittelt werden kann.
  2. Anschließend erhält man einen unverbindlichen Vorschlag zur idealen Geldanlage.
  3. Danach werden die Vertragsdaten entsprechend den persönlichen Präferenzen erfasst.
  4. Dann erfolgt online eine Video-Identifikation mittels Personalausweis
  5. Anschließend wird das Depot bei der V-Bank* eingerichtet.
  6. Zum Schluss muss nur noch die gewünschte Anlagesumme überwiesen werden.
  7. Fertig. Jetzt wird das angelegte Vermögen automatisch jahrelang professionell verwaltet, ohne dass man sich als Anleger darum kümmern muss.

*Die V-Bank ist die führende Depotbank für Vermögensverwalter und Family Offices in Deutschland

Bei LIQID ist das angelegte Geld in guten Händen!

Wer sein Geld von einer erfahrenen Vermögensverwaltung verwalten lässt, kann sein Leben in vollen Zügen genießen, ohne sich ständig mit den Finanzen beschäftigen zu müssen.

Wer weiß, dass sein Geld in guten Händen ist, kann sich voll und ganz auf sein Leben konzentrieren!
Jetzt LIQID ausprobieren …

Ähnliche Beiträge