Skip to main content

Sparplan

Sparer legt Geld an

 

Mit kleinen Sparbeiträgen ein Vermögen aufbauen

Ein Sparplan ist ideal, um sich, seinen Kindern oder Enkelkindern langfristig ein Vermögen aufzubauen.

Sparpläne gibt es bei vielen Banken, Online Banken bzw. Online Brokern.

Im Gegensatz zum guten alten Sparbuch, kann bei einem modernen Sparplan ein Vermögen mit Fonds, ETFs, Aktien, Zertifikaten, Tagesgeld und anderen Werten aufgebaut werden.

 

Maximale Flexibilität machen Sparpläne attraktiv

Online Brokern und Banken bieten Sparern bei  Sparplänen ein sehr hohes Maß an Flexibilität: Man kann die monatlichen Sparbeträge frei wählen und oft schon ab 25 Euro pro Monat mit dem Sparen anfangen. Oft kann man auch die Sparpläne ändern oder jederzeit kündigen, wenn man zum Beispiel kurzfristig Geld braucht.

Ein großer Pluspunkt: Im Gegensatz zu Festgeld oder Lebensversicherungen ist man nicht gebunden und kann jederzeit über sein Geld verfügen.

 

Ein Sparplan ermöglicht einen kontinuierlichen Vermögensaufbau trotz Krisen!

Das kontinuierliche, monatliche Einzahlen der immer gleichen Sparsumme führt zu einem Glättungseffekt, selbst bei spekulativen Anlagen wie Aktien. Durch die immer gleiche Spareinzahlung werden bei steigenden Kursen immer weniger teurere  Aktien pro Monat gekauft. Fallen die Kurse, bekommt man für den monatlichen Sparbetrag mehr Aktien.

Durch den sogenannte „Cost Average Effekt“ werden bei einem Wertpapiersparplan oder Fondssparplan Kursauschläge gemildert, so dass das Vermögen kontinuierlich – ohne große Rückschläge – zunimmt.

 

EFT Sparplan

Ein ETF Sparplan überzeugt durch niedrige Kosten, denn beim Kauf und Verkauf von ETFs fallen niedrigere Gebühren als, als beim Kauf tradioneller Investmentfonds. Bei vielen Online Banken und Brokern kann man sich seine Wunsch-ETFs aussuchen.

Wählt man weltweit anlegende ETFs, wird dadurch das Risiko vor großen Schwankungen reduziert, was die Sicherheit verbessert. Gleichzeitig bringt ein ETF Sparplan in aller Regel höhere Renditen als Festgeld oder Spareinlagen, wodurch sich das Vermögen schneller vermehrt.

Mehr zu ETF Fonds

 

Robo Advisor Sparplan

Bei vielen digitalen Vermögensverwaltungen – sogenannte „Robo Advisors“ – kann man sein Geld auch per Sparplan anlegen. Damit kann man einerseits gute Renditen erzielen. Auf der anderen Seite reduzieren die kontinuirlichen Einzahlungen die Schwankungen bei der Vermehrung des Vermögens.

Mehr zu Robo Advisorn

ETF Sparplan Rechner
An dem Sparplan-Rechner-Beispiel kann man ersehen, wie sich monatlich eingezahlte 200 Euro durch den Zins und Zinseszins in 30 Jahren auf fast 200.000 Euro summieren. Während sich die gleiche Ansparsumme unter dem Kopfkissen auf nur 72.000 Euro beläuft!
In dem Beispiel wurde von 7 % Zins pro Jahr ausgegangen, weil eine Geldanlage in den weltweit anlegenden ETF MSCI World über einen Zeitraum von 25 Jahren durchschnittlich sogar über 8 % Zinsen erwirtschaftet hat. In der beispielrechnung wurden sogar 1 % Kosten eingerechnet, die bei einem ETF Sparplan bei einem Robo Advisor wie Ginmon noch nicht einmal anfallen.

Einen WeltSparen Sparplan einrichten und kostengünstig ein Vermögen aufbauen

Ein ETF Sparplan auf den MSCI World ist eine sehr clevere Art, um vom Wachstum der Weltwirtschaft zu profitieren. Laut Finanztip hat der MSCI World Index seit 1975 eine jährlich durchschnittliche Rendite von 8,7 Zinsen erwirtschaftet! Das ist eine sehr gute Verzinsung.
Mit dem Robe Advisor Sparplan von WeltSparen haben Sparer aber noch einen weiteren Vorteil. Denn der WeltSparen ETF Sparplan kann in eine der 4 Anlageklassen investiert werden. Dadurch wird das ersparte Geld auf verschiedene Aktien-Index ETFs und Anleihen-Index ETFs verteilt, deren Risiko-Anteile durch ein jährliches Rebalancing konstant gehalten werden. So genießen Sparer bei WeltSparen bei Ihrer Sparanlage eine Kombination aus Sparplan und automatischer Vermögensverwaltung und müssen sich nie mehr um ihre Geldanlage kümmern.
Sparer können bei WeltInvest schon ab 50 EUR im Monat einen Sparplan einrichten. So bauen sie langfristig mit den WeltInvest ETF-Portfolios Vermögen auf und profitieren von sehr ansehnlichen Renditen. Das Einrichten des Sparplans ist einfach. Die Kosten sind sehr günstig. Und man ist jederzeit flexibel, weil man die Sparsumme jederzeit anpassen kann oder den Sparplan auch jederzeit beenden kann,wenn man das Geld braucht.
 

Infos zum WeltSparen ETF Sparplan

Ginmon Sparplan

Beim Robo Advisor Ginmon kann man bereits einen ETF Sparplan bereits ab 50 Euro im Monat einrichten. Die Mindestanlagesumme der Einmal-Analge beträgt nur 1.000 Euro.

So kann man selbst mit einer kleinen Anlagesumme sein Geld bei einer professionellen Vermögensverwaltung anlegen. Das ist ideal, wenn man zum Beispiel für seine Kinder frühzeitg ein Vermögen ansparen möchte. Besonders praktisch ist, dass man die Sparrate jederzeit erhöhen oder wieder reduzieren kann. Im Gegensatz zu einem Sparbuch kann man so in 10 bis 20 Jahren ein nettes Sümmchen ansparen. Bei einer monatlichen Sparrate von 50 Euro ergibt das bei einer jährlichen Rendite von 6 % in 20 Jahren über 21.000 Euro.

Mehr lesen zum Sparplan des Robo Advisors Ginmon
Mehr zu den Ginmon Erfahrungen

Scalable Capital Sparplan

Bei einem ETF Sparplan der digitalen Vermögensverwaltung Scalable Capital profitieren Sparer insbesondere von:

  • der speziellen Risikomanagement-Technologie, die helfen soll, Verluste zu vermeiden
  • dem Zinsseszins-Effekt, der das Vermögen schnell anwachsen lassen kann
  • durch monatliche Sparraten entwickelt sich der Vermögenszuwachs kontinuierlich
  • guten Renditen, die weit höher sind, als Saprbuchzinsen oder Festgeldzinsen

Bei Scalable Captal muss man nur einmalig 10.000 Euro anlegen. Anschließend kann man beliebige, monatliche Sparbeträge bei Scalable einzahlen. Die Sparraten können jederzeit online per Mausklick erhöht oder reduziert werden.
 

Scalable Sparplan gleich ausprobieren

 

Beispielrechnung des Robo Advisors Scalable Capital zur Rendite und Vermögensentwicklung

Hier sieht man wie sich eine Einmalanlage von 10.000 Euro und monatliche Sparbeträge von 100 Euro über 30 Jahre entwickeln können. Auf der Website von Scalable Capital können Sie den Rechner mit Ihren eigenen Daten „füttern“.

ETF Sparplan Rechner Beispiel

Zum Anbieter Scalable Capital