Skip to main content

Trade Republic Test


Lesen Sie, wie Trade Republic im Test abgeschnitten hat

Testbericht zum Online-Broker Trade Republic

Kurzübersicht

Trade Republic ist ein sogenannter NEO-Broker oder Online-Broker. Trade Republic ist ein moderner deutscher Finanzdienstleister, der der Aufsicht der BaFin und der Bundesbank unterliegt.
„Bei Trade Republic können Kapitalanleger kostenlos ein Konto eröffnen und online kostengünstig Wertpapiere kaufen, verkaufen und übersichtlich verwalten.“

Zins-Hammer: Trade Republic bietet aktuell ab Januar 2023 sensationelle 4,00 Prozent Zinsen pro Jahr aufs Tagesgeld – ohne Mindestlaufzeit! Mehr erfahren und 4 Prozent Zinsen sichern …

Wichtige Test-Ergebnisse von Trade Republic

Wie scheidet Trade Republic im Gebühren-Test ab?

Das Gebührenmodell von Trade Republic ist einfach und sehr günstig: Jeder Trade (Handelsgeschäft = Kauf/Verkauf) eines Wertpapiers kostet pauschal nur 1 € Ordergebühren! Es gibt keine Depot-Gebühren oder Negativzinsen. Das Depot ist kostenlos. Überweisungen kosten ebenfalls nichts. 

Wie gut lässt sich Trade Republic im Test nutzen?

Die Eröffnung, Verwaltung und Nutzung des Trade Republic Wertpapier-Depots ist sehr einfach online per Handy oder Internetbrowser möglich. Man kann so bequem von zu Hause oder unterwegs blitzschnell Wertpapiere kaufen oder verkaufen.

Bietet Trade Republic kostengünstige Sparpläne an?

Der Online-Broker Test überzeugt Trade Republic überzeugt im Test mit einem breiten Angebot von über 1.500 kostenfreien ETF-Sparplänen, 2.400 kostenfreien Aktiensparplänen und kostenfreien Sparplänen auf Kryptowährungen. Die Sparplankosten betragen 0 €.

Wie legt man einen Sparplan bei Trade Republic an?

Im Test war das Anlegen von Sparplänen sehr einfach. Man sucht sich einfach einen ETF-Indexfonds, eine Aktie oder eine Kryptowährung aus, legt die gewünschte Sparrate, also den Einzahlungsbetrag ab 10 Euro fest und bestimmt die Ausführungstermine am 2. oder 16. pro Monat oder vierteljährlich. Die Sparpläne beim Online-Broker können Sparer jederzeit ändern, kündigen oder pausieren. Sparpläne bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit, ganz nebenbei kostenlos ein Vermögen anzusparen. Man muss lediglich dafür sorgen, dass das Verrechnungskonto durch einen Dauerauftrag gedeckt ist.

Wie bewährt sich Trade Republic im Sicherheitstest?

Trade Republic wird von der BaFin und der Bundesbank kontrolliert. Das Geld auf dem Konto ist bis 100.000 gesetzlich geschützt. Die Wertpapiere sind auch bei einer möglichen Pleite sicher.

Trade Republic wurde bereits 2015 unter dem Namen „Neon Trading“ gegründet, hatte bereits im Jahr 2022 geschätzte 2 Millionen Kunden in 11 Ländern Europas und verwaltete 2022 Anlagegelder von ca. 6 Milliarden Euro. Man kann Trade Republic also als seriösen NEO Broker bezeichnen.

Bekommt man bei Trade Republic Tagesgeld-Zinsen?

Ja, Trade Republic bietet aktuell (Stand 1. Oktober 2023) sensationelle 4 % Zinsen für das auf dem Verrechnungskonto geparkte Anlagegeld.  Wer nicht alles in Wertpapiere investiert, kassiert 4 Prozent

Wie hoch ist der Mindestanlagebetrag bei Trade Republic?

Anleger können bei Trade Republic bereit ab 1 Euro ETFs, Aktien und andere Wertpapiere kaufen. Man legt entweder die Anzahl der Wertpapiere fest, die man erwerben will. Oder man bestimmt eine Anlagesumme und erhält dazu die entsprechend gestückelte Anzahl an Aktien oder ETFs.

Warum ist Trade Republic im Test so günstig?

Durch die Nutzung modernster Online-Technologien hat Trade Republic nur geringe Kosten. Durch effiziente Strukturen und gute Konditionen bei Handelspartnern kann der Online-Broker Anleger von hohen Orderprovisionen befreien und sich mit 1 Euro pro Order kostendeckend finanzieren.

Wie schnell waren Einzahlungen beim Trade Republic Test?

Überweisungen auf das Verrechnungskonto sind über Kreditkarte, Google Pay oder Apple Pay sofort verfügbar. Per Banküberweisung dauert der Geldeingang 1 bis 3 Tage.

Ist Trade Republic ein Online-Broker Testsieger?

Trade Republic hat in der Vergangenheit zahlreiche, hervorragende Bewertungen von Finanzportalen und Wirtschaftsmagazinen erhalten. Das Testergebnis für Trade Republic ist positiv.

Jetzt gibt es auch Anleihen ab 1 €

Trade Republic hat im September 2023 sein Angebot um über 500 liquide Staats- und Unternehmensanleihen erweitert. Damit bietet Trade Republic Anlegern neue Möglichkeiten zur Diversifikation ihrer Portfolios. Hier sind einige wichtige Punkte:

  1. Diversifikation: Die Möglichkeit, in Anleihen zu investieren, ermöglicht Anlegern, ihr Portfolio breiter zu streuen. Dies kann dazu beitragen, das Risiko zu minimieren, da Anleihen oft eine niedrigere Volatilität aufweisen als Aktien.
  2. Niedriger Einstiegspreis: Die Tatsache, dass Anleger bereits ab 1 Euro in Anleihen und Anleihen-Bruchteile investieren können, macht den Anleihenmarkt für eine breitere Anlegerschicht zugänglicher. Bei vielen Banken und Brokern kann man Anleihen erst ab einer Summe von 1.000 EURO ordern.

Erhält man eine Gratis-Aktie bei der Depot-Eröffnung?

Neukunden können unter bestimmten Bedingungen eine Gratis-Aktie im Wert von 50 Euro zur Depot-Eröffnung bei Trade Republic erhalten (Stand Januar 2023).

Wie lautet das Fazit des Trade Republic Gesamt-Testergebnisses?

Wer keinen persönlichen Bankberater braucht und sich mit Onlinemedien auskennt, findet bei Trade Republic hervorragende Möglichkeiten, sein Geld sehr flexibel, schnell, einfach und vor allem kostengünstig in Wertpapiere zu investieren. Die Onlineverwaltung ist sehr übersichtlich. Durch die geringen Gebühren und den Verzicht auf hohe Mindestanlagen können Privatanleger auch mit geringen Anlagesummen kostengünstig traden. Zahlreiche Sparpläne zu null Euro mache es Sparern einfach ein Vermögen auszubauen.

Da auch die Kontoverwaltung kostenfrei ist, spricht nichts dagegen, den Online Broker zu testen, indem man einfach kostenlos ein Konto eröffnet.


Jetzt gleich ab 1. Oktober 2023 kostenlos ein Trade Public Konto eröffnen und sich auf dem Verrechnungskonto 4 % Zinsen sichern. Es gibt keine Mindestlaufzeit und man jederzeit Geld abheben oder einzahlen bis 50.000 Euro.

4 % bei eingezahlten 50.000 Euro sind 2.000 Euro Zinsen, ohne ein Kurs-Risiko wie bei Aktien oder Anleihen.

Vorteile der 4 % Zinsen auf Guthaben bei Trade Republic:

  • Einfach das Geld auf das Verrechnungskonto überweisen und Zinsen kassieren
  • Monatliche Zinszahlungen werden im Konto angezeigt
  • Hohe Flexibilität: Sie können jederzeit Geld einzahlen oder abheben ohne Mi­­­ndestlaufzeit wie bei Festgeldanlagen
  • Das Angebot gilt für alle Trade Republic-Kunden bis zu einem Guthaben von 50.000 EUR
  • Fair und Transparent: Es gibt keine Gebühren oder andere versteckte Kosten
  • Hohe Sicherheit: Das Geld ist gesetzlich geschützt durch die europäisch regulierte Einlagensicherung bis zu 100.000 EUR

Trade Republic gleich ausprobieren: Kostenlos ein Depot bei Trade Republic eröffnen
Weitere Informationen zum: Trade Republic Wertpapierdepot

Wie meldet man sich bei Trade Republic an?

Man kann sich bei Trade Republic anmelden, in dem man auf der Website von Trade Republic rechts oben auf „Jetzt Depot eröffnen“ klickt. Oder man lädt die Trade Republic APP für das Smartphone im Apple APPStore oder bei Google Play.

Wie meldet man sich bei Trade Republic per Smartphone-APP an?

Um sich bei Trade Republic anzumelden, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Laden Sie die Trade Republic App auf Ihr mobiles Gerät herunter. Die App ist im App Store (für iOS) oder Google Play Store (für Android) verfügbar.
  2. Öffnen Sie die Trade Republic App und klicken Sie auf „Konto eröffnen„.
  3. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein, einschließlich Name, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Anschrift und Telefonnummer.
  4. Laden Sie ein Foto Ihres Personalausweises oder Reisepasses hoch.
  5. Geben Sie Ihre Steueridentifikationsnummer (TIN) ein.
  6. Fügen Sie Ihre Bankverbindung hinzu, damit Sie Geld auf Ihr Trade Republic-Konto einzahlen können.
  7. Überprüfen Sie Ihre Eingaben und senden Sie die Anmeldung ab.
  8. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail von Trade Republic, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Klicken Sie auf den Bestätigungslink in der E-Mail, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.
  9. Sobald Ihre Daten von Trade Republic überprüft wurden, können Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen und mit dem Handel beginnen.

Bitte beachten Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben müssen, um ein Konto bei Trade Republic eröffnen zu können.

Hier gehts zur Trade Republic Anmeldung

Wie melde ich mich über die Trade Republic Website an?

Trade Republic bietet aktuell keine Anmeldung über die Website an. Stattdessen können Sie sich nur über die mobile App registrieren und Ihr Konto verwalten. Die Trade Republic App ist im App Store (für iOS) oder Google Play Store (für Android) verfügbar.
Man kann aber auf der Trade Republic Website rechts oben auf „Jetzt Depot eröffnen“ klicken und anschließend seine Mobilfunknummer angeben und bekommt dann einen SMS Verifizierungs-Code auf Handy gesendet, den man bestätigen muss. In den nächste Schritten muss man verschiedene, persönliche Angaben machen und sich online per Kamera und dem Personalausweis identifizieren.

Die Anmeldung bei Trade Republic geht schnell und ist kostenlos …

Fazit: Im Vergleich zu vielen anderen Banken, Brokern und Neobrokern bietet der deutsche Anbieter Trade Republic ein breites Angebot und günstige Handelszeiten im Bereich Wertpapierhandel, Derivate, Fonds, Zertifikaten, ETFs und Kryptowährungen an den Handelsplätzen und Börsen. Die Depotführung ist kostenlos, sodass keine Depotgebühren anfallen. Die Depoteröffnung ist sehr einfach und schnell online möglich. Laut vielen Erfahrungsberichte  und Bewertungen ist Trade Republic eine gute Empfehlung für Privatanleger, die ihr Geld einfach und günstig online verwalten möchten. Die Broker Test Konditionen sind hervorragend.

Mehr über Trade Republic erfahren:

Zum Trade Republic Broker Test


Ähnliche Beiträge