Skip to main content

Gute Geldanlage: Großer WeltInvest ETF Test

– Einfach Geld gut und günstig für Jahre anlegen –

Mit WeltInvest gibt es jetzt eine einfache und gute Geldanlage

Stempel 0 % ZinsenWer sein Geld absolut sicher anlegen will, bekommt bei Anlageformen wie Sparbuch, Tagesgeld und Festgeld kaum noch Zinsen. Zusätzlich nimmt so das Vermögen Jahr für Jahr durch die Inflation mit einem Kaufkraftverlust von ca. 2% ab.

Aus 10.000 Euro wurden so in den letzten 10 Jahren ca. nur noch 8.850 Euro.

Kommen noch negativ-Zinsen hinzu, werden Sparer immer ärmer statt reicher.

Für alle sicherheitsbewussten Sparer, die ihr Geld gerne langfristig gut anlegen möchten, gibt es bei WeltInvest die Möglichkeit, sich mit guten Renditen von 5 – 8 % langfristig ein Vermögen aufzubauen.

Wie kann man sein Geld gut und sicher anlegen?

Weltweite Geldanlage mit guten Zinsen

Eines ist klar: So lange die Welt nicht untergeht, wird sie sich immer weiterentwickeln. Auf lange Sicht wächst die Weltwirtschaft jedes Jahr.

Weltinvest-Rendite von 7 % pro JahrIm Schnitt profitieren so Anleger von Zinsen bis zu 7 % Zinsen pro Jahr.

Aus 10.000 Euro werden bei 7 % Zinsen pro Jahr so bereits nach 10 Jahren
knapp 20.000 Euro!

Wer also seine Geldanlage weltweit auf verschiedene Anlageklassen verteilt, geht regionalen Risiken aus dem Weg und kann sein Vermögen mit wenig Risiko kontinuierlich und dauerhaft vermehren.

Positive BewertungVorteile einer WeltInvest Rendite von bis zu 7 % bei „weltsparen de“

Mit einem weltweit breit gestreuten Portfolio reduzieren Sie das Rendite Risiko sowie weitere, spezielle Risiken. Dabei bleiben Sie jederzeit flexibel. Sie können sich Geld auszahlen lassen oder einzahlen. Oder Sie sparen monatlich per Sparplan.

 

Mit WeltInvest ganz einfach sein Geld kostengünstig anlegen

WeltSparen LogoBei WeltInvest kann man bereits miteinmalig 500 Euro sein Geld weltweit in kostengünstige ETF Fonds verschiedene Anlage- und 4 Risikoklassen anlegen. Anschließend braucht man sich keine Gedanken mehr um seine Geldanlage machen, da WeltInvest alles jedes Jahr so umschichtet, das das gewählte Sicherheitsniveau automatisch beibehalten wird.

Super-kostengünstig: Der den kompletten Vermögensverwaltungs-Service kosten nur etwa 0,5 % der angelegten Summe pro Jahr (bei 5.000 Euro sind das gerademal 25 Euro!!!).

„WeltInvest“ ist einer der führenden Anbieter und hat über 200.000 Kunden?

WeltInvest gehört zu „WeltSparen“. WeltSparen ist einer der führenden Anbieter für einfache Spar- und Investmentprodukte. Der Anbieter WeltSparen bietet Anlegern und Sparern verschieden Möglichkeiten der Geldanlage.

  1. WeltInvest ermöglicht es Sparern ihr Geld mit guten Zinsen sicher in Tages- und Festgeld bei Banken aus ganz Europas anzulegen.
  2. Außerdem bietet WeltSparen die Möglichkeit Vermögen von Sparern und Kleinanlegern kostengünstige online anzulegen und zu verwalten. Dabei wird das Anlegergeld in zahlreiche Index-Fonds (ETFs) weltweit investiert. Anleger haben die Auswahl unter 4 verschiedenen Sicherheitsstufen.

 

Für hohe Sicherheit und Seriösität von WeltInvest sprechen 227.00 Kunden + 80 Banken
Text: Sicherheit von 227.00 Kunden + 80 Banken

 


Thema „Sicherheit von WeltSparen und WeltInvest“
Bei einem der führenden Online Anbieter für Spar- und Investmentprodukten können Kunden mit nur einer Online-Anmeldung Tages- und Festgeld anlegen und ihr Vermögen in verschiedenen Anlageklassen weltweit verteilt, automatisch verwalten lassen.
WeltInvest Erfahrung
Insgesamt hat WeltSparen 225.000 Kunden und arbeitet mit über 80 Banken zusammen. Die Summe des vermittelte Anlagegeldes beträgt stolze 18 Milliarden Euro (Stand Januar 2020). Viele Kunden habe sehr gute WeltInvest Erfahrungen gemacht.
Weltinvest Erfahrungen: positive Kundenbewertungen

Mit einer einfach Geldanlage in Zukunft gut schlafen

Auf Lange Sicht ist das Risiko einer Geldanlage bei WeltInvest überschaubar und der Vermögenszuwachst beträchtlich.

Das Geniale an WeltInvest ist, dass man ganz einfach sein Geld und ohne zu großes Risiko anlegen kann. Man kann jederzeit kündigen oder das Geld jahrelang für sich arbeiten lassen. So ist man absolut flexibel

WeltInvest Anleger mit Baby schläft

Jetzt gleich ausprobieren

 

Kurz-Übersicht

Der Robo Advisor „WeltInvest“ gehört zu „WeltSparen

Und WeltSparen gehört zu den führenden Geldanlage-Anbietern mit über 200.000 Kunden. Ein Geldanlage bei WeltInvest ist einfach, lukrativ und schon mit einer geringen Anlagesumme möglich.

  • Niedrige Mindestanlage: 500 Euro
  • Sparplan: Monatliche Sparraten ab 50 Euro möglich
  • Niedrige Geldanlage-Kosten: nur ca. 0,33 % + Handelskosten von 0,16 % = 0,49 % pro Jahr
  • Keine weiteren Kosten für Depot-/Kontoführung oder Rebalancing
  • Geldanlage-Kosten für 10.000 Euro: nicht einmal 50 Euro
  • Sicherheit: Einlagensicherung bis 100.000 Euro + geschütztes Sondervermögen
  • Depot-Bank: DAB BNP Paribas – eine der größten Banken Europas
  • Günstige Geldanlage: Passive ETFs – Index Fonds
  • Risikostufen: 4 Risiko-Stufen – von konservativ bis ertragsstark
  • Streuung: Weltweite gemischte Geldanlage in Aktien und Anleihen
  • Automatische Wiederanlage von Ausschüttungen
  • Deutscher Anbieter: WeltInvest gehört zur Raisin GmbH, 14a, 10405 Berlin, Deutschland
  • Kundenservice: telefonisch von Montag bis Freitag 8:30 – 18:30 Uhr sowie per E-Mail

Geldanlegen zum Start

Das Erfolgs-Geheimnis von WeltInvest:

  1. Niedrige Geldanlage-Kosten sorgen für gute Renditen

Weltweite Untersuchungen bestätigen, dass die Kosten einer Geldanlage entscheidend zum Erfolg beitragen. Wenn man bei einer jährlich erzielten Rendite von beispielsweise 5 % mehr als 2 % für einen Investmentfonds bezahlen muss, bleibt nur eine Rendite von 3 % übrig.
Wer sein Geld bei WeltInvest in eine günstige ETF-Mischung anlegt, bezahlt für die Geldanlagen nur ca. 0,5 %, sodass von 5 % Rendite ganze 4,5 % Gewinn übrig bleiben – das sind 1,5 % mehr wie bei einem aktiv gemanagten Investmentfonds.

  1. Eine weltweite Mischung aus verschiedenen Anlageklassen ist sicherer

Eierkorb Weltinvest RenditeWer alle Eier in einen Korb legt, geht ein hohes Risiko ein. Mit anderen Worten: wer nur in Aktien investiert kann hohe Gewinne und hohe Verluste machen. Wer nur in Staatsanleihen investiert, erzielt meist nur eine magere Rendite.
Wer sein Geld dagegen weltweit in verschiedene Regionen in verschiedene Anlageklassen wie Aktien-ETFs und Anleihen-ETFs auf bis zu 16.000 Einzelwerte verteilt, setzt nicht alles auf ein Pferd. Da sich die globale Weltwirtschaft immer weiterentwickelt, werden negative Entwicklungen einzelner Regionen oder Branchen auf diese Weise geglättet.

  1. Langfristig auf Nummer sicher gehen

Wer sein Geld langfristig auf verschiedene Anlageklassen auf eine solide Basis stellt, hat ab 5 Jahren Anlagedauer kaum ein Verlustrisiko. Untersuchungen habe gezeigt, dass bei einer Geldanlage in 60 % Aktien und 40 % Anleihen in einem Zeitraum von 10 Jahren nie ein Verlust aufgetreten, ganz egal, ob dazwischen Börsencrashes waren oder nicht!

  1. Geringeres Verlustrisiken bei weltweit ausgerichtet ETF-Anlagen

Die Finanzportal „finanztip.de“ hat in Untersuchungen festgestellt, dass Anleger, die in der Vergangenheit ihr Geld in weltweit anlegende Aktien-ETFs mehr als 15 Jahre investiert haben, niemals Geld verloren haben. Wer sein Geld auf dem Sparbuch oder Girokonto lässt, verliert dagegen durch die Geldentwertung auf jeden Fall Geld.

  1. Langfristig gute Renditen

Auf lange Sicht verspricht die weltweite Streuung nicht nur nicht nur ein geringeres Risiko, sondern auch sehr solide Renditen von ca. 5 bis 8 %. Für eine Geldanlage, die sich in 10 Jahren jedes Jahr im Schnitt um 5 % vermehrt, summiert sich das auf eine ganz beachtliche Summe.

Beispiel: Eine Einmal-Geldanlage von 10.000 Euro wächst in 10 Jahren bei 5 % Zinsen auf ca. 16.000 Euro und verdreifacht sich in 25 Jahren auf fast 34.000 Euro.

Untersuchungen belegen immer wieder, dass langfristig Renditen von 5 % bis 8 % erreicht werden können.
Geldanlegen zum Start

Bei WeltInvest können Sie unter 4 Aktien-/Anleihen-Anlagevarianten wählen:
WeltInvest 30:Aktienanteil 30 %Anleihen-Anteil 70 %
WeltInvest 50:Aktienanteil 50 %Anleihen-Anteil 50 %
WeltInvest 70:Aktienanteil 70 %Anleihen-Anteil 30 %
WeltInvest 100:Aktienanteil 100 %Anleihen-Anteil 0 %

Wie kann ich mein Geld bei WeltInvest anlegen …

Die Geldanlage bei WeltInvest ist sehr einfach. Man muss keine Fragen beantworten wie bei Robo Advisorn üblich. Sie haben die Auswahl unter vier Weltinvest Portfolios mit jeweils eine eigenen Rendite-Risiko-Profil. (Ein WeltInvest Portfolio besteht aus zahlreichen Einzelwerten der ganzen Welt)

Wer z. B. sehr viel Wert auf Sicherheit und Werterhalt seines Vermögens legt, wählt „WeltInvest 30“ mit nur einem nur 30 prozentigem Aktienanteil aus den 4 Portfolios aus. Wer jung ist und sein Geld langfristig mit hoher Weltinvest Rendite anlegen möchte, kann mit „WeltInvest 100“ durch den hohen Aktienanteil sein Geld weltweit mit hohen Renditen vermehren.

  1. Man wählt einfach das gewünschte WeltInvest-Portfolio aus
  • WeltInvest 30: nur 30% Aktien und 70% Anleihen
    Wenn man hohen Wert auf Kapitalerhalt legt, aber mehr Zinsen als bei Festgeld möchte
  • WeltInvest 50: ausgewogen mit  50% Aktien und 50% Anleihen
    Wenn Sie Sicherheit und Rendite möchten
  • WeltInvest 70: ertragsstark mit  70% Aktien und 30% Anleihen
    Wenn Sie eine gute Rendite mit Sicherheitspolster möchten
  • WeltInvest 100: hohe Rendite mit  100% Aktien
    Wenn Sie langfristig hohe Renditen mit einer weltweiten Geldanlage möchten

Ganz gleich, welche Stufe man auswählt, das Geld wird auf jeden Fall weltweit in bis zu 16.000 Einzelwerte angelegt, diese breite Streuung allein reduziert Risiken erheblich.

  1. Man erhält alle wichtigen Informationen zur ausgewählten Anlage

Hier bekommt man Informationen zu allen wichtigen Daten, zur Wertentwicklung in der Vergangenheit und der geschätzten Wertentwicklung in der Zukunft. Ach „Häufig gestellte Fragen“ werden beantwortet.

  1. Anschließend den Button „Jetzt anlegen“ klicken
  2. Nun die Email-Adresse eintragen
  3. Persönliche Angaben eintragen (Name, Adresse, Geburtsdatum, Beruf, etc. eintragen)
  4. Das Konto wird eröffnet.
  5. Anschließend müssen Sie sich nur noch per Identifizierungs-Verfahrens (Postident oder Video-Ident) mit Ihrem Personalausweis identifizieren

Jetzt WeltInvest ausprobieren

Mit guter Rendite langfristig ein Vermögen machen

70 % Rendite in 10 Jahren mit der sicheren Variante

Laut eigenen Berechnungen hat eine Geldanlage bei WeltInvest (seit Januar 2018) in 10 Jahren eine Rendite von 70 % für die sehr solide Geldanlage von WeltInvest 30 (30 % Aktien-ETFs und 70 % Anleihen) erwirtschaftet.

Chart: Weltinvest 30 Performance
Über 100 % Rendite in 10 Jahren mit der renditestarken Variante

Laut eigenen Berechnungen hat eine Geldanlage bei WeltInvest (seit Januar 2018) in 10 Jahren eine Rendite von über 100 % für die renditestarke Geldanlage von WeltInvest 70 (70 % Aktien-ETFs und 30 % Anleihen) erwirtschaftet.

Chart: Weltinvest 70 Performance

 

WeltInvest Rendite nach Anlage-Portfolio

Laut eigenen Berechnungen von WeltSparen haben sich die einzelnen Geldanlage-Portfolios vom 23.8. 2018 bist 30. September 2019 wie folgt entwickelt:

  • WeltInvest 30: 9,1 % Rendite
  • WeltInvest 50: 11,3 % Rendite
  • WeltInvest 70: 13,5 % Rendite
  • WeltInvest 100: 16,8 % Rendit
Weltinvest Rendite Chart

Geldanlegen zum Start

 


 

Häufige Fragen zu WeltSparen und WeltInvest

Wer ist Weltsparen?

WeltSparen gehört zum Berliner Unternehmen Raisin GmbH. WeltSparen wurde bereits 2012 gegründet, hat weit über 200.000 Kunden und arbeitet mit über 80 Banken.
Im Bereich ETF Fonds arbeitet WeltInvest mit Vanguard – einer der weltweit größten Fonds-Gesellschaften zusammen.

Bietet WeltSparen hohe Zinsen für Tagesgeld und Festgeld?

Ja, WeltSparen bietet Sparern die Möglichkeit, sehr einfach einlagengesicherten Tages- und Festgeld zu guten Zinsen bei europäischen Banken anzulegen.

Wer ist WeltInvest?

Mit WeltInvest bezeichnet das Online-Portal WeltSparen die Sparte, die Kunden 4 Anlagemöglichkeiten im Rahmen eines weltweiten ETF-Portfolios anbietet. Das Unternehmen bezeichnet sich nicht als klassischer Robo Advisor – bietet aber die gleichen Leistungen einer Robo Advisors wie Rebalancing und vier unterschiedliche, global diversifiziertes ETF Portfolios.

Bietet WeltInvest die Leistungen einer Vermögensverwaltung?

Im Prinzip ja. Zwar ist zwar keine klassische Vermögensverwaltung und auch kein Robo Advisor. Aber – ähnlich wie ein Robo Advisor – bietet WeltInvest Anlegern die Möglichkeit, ihr Geld in 4 verschiedenen Risiko-Kategorien (= 4 WeltInvest Portfolios) langfristig gut anzulegen und zu verwalten.

Wie investiert WeltInvest die Anlegergelder?

WeltInvest investiert das Anlegergeld in kostengünstige weltweit anlegende ETFs bei einem der ganz großen Fondsanbieter Vanguard. Es gibt 4 Anlagemöglichkeiten von möglichst sicher (WeltInvest 30: mit 30 Prozent Aktien ETFS) bis möglichst Renditestark (WeltInvest 100: mit 100 Prozent Aktien ETFs). Insgesamt bestehen die WeltInvest Portfolios aus 16.000 global diversifizierten Einzelwerten.

In welche EFTs wird das Geld angelegt?

Beim ausgeglichenen Portfolio WeltInvest 50 werden 50 % in Anleihen von Unternehmen und Staaten angelegt (in den ETF Vanguard Global Bond Index) und 50% auf ETFS verteilt aus Amerika, Asien, Europa, Japan, Wachstumsmärkte und Mittelständische Unternehmen (Small-Caps).

Durch diese breite Streuung sollen negative Sonder-Entwicklungen ausgebremst werden. Gleichzeitig profitieren Anleger dadurch vom positiven Weltwachstum.

Welche Nachteile gibt es bei diesem Anbieter?

Das Rebalancing findet nur 1 mal pro Jahr statt. Das heißt, wenn ein Kunde sich zum Beispiel für WeltInvest 30 entscheiden hat – also 30 % Aktien ETFs + 70 % Anleihen ETFs – wird sich dieses Verhältnis von 30 / 70 im Laufe der Zeit ändern, da sich die Kurse der ETFs an der Börse laufend ändern. Um das gewählte Sicherheitsniveau beizubehalten, wird das Verhältnis von 30 / 70 nur einmal pro Jahr durch Umschichtungen wieder hergestellt. Andere Robo Advisors führen das Rebalancing häufiger durch. Ob das bei einer langfristigen Anlage von Vorteil oder Nachteil ist, lässt sich nicht generell beurteilen.

WeltInvest Gebühren

Für die digitale Vermögensverwaltung müssen Anleger nur 0,33 % der Anlagesumme pro Jahr bezahlen. Die Kosten für das verkaufen und kaufen der verschiedenen ETF Fonds betragen nur 0,15 % p.a.

Wer also z. B. 10.000 Euro anlegt, muss für die Verwaltung des Vermögens und Umschichtungen nicht einmal ein halbes Prozent – also nur 49 Euro – bezahlen. Im Vergleich zu klassischen Investmentfonds – mit Kaufgebühren von mehreren Prozent und Verwaltungsgebühren bis zu 2% – kann so richtig Geld sparen.

Was sind die Vorteile eines ETF WeltInvest Sparplans?

Die ETFs des Anbieters bieten eine gute Möglichkeit, sein Geld kostengünstig weltweit anzulegen. Dadurch profitieren Anleger von der globalen Sicherheit und weltweitem Wachstum. Durch monatliche Sparraten ab 50 Euro kann durch den Zinseszinseffekt über die Jahre ein ordentliches Vermögen angespart werden. Durch die kontinuierlichen Einzahlungen werden zusätzlich die Auswirkungen von Schwankungen der Weltbörsen abgefedert.

Und man ist flexibel: Denn man kann die Spar-Einzahlungen flexibel an seine persönlichen Verhältnisse anpassen. Und wenn man in einer Notsituation ist oder das Geld braucht, kann man sich alles kurzfristig (5 – 7 Bank-Arbeitstage) auszahlen lassen.

Wie schneidet WeltInvest im Investmentfonds Test Vergleich ab?

Wer sein Geld anlegen will, hat zahlreiche Möglichkeiten. Viele Sparer einscheiden sich für Investmentfonds, die es in zahlreichen Varianten gibt – von konservativen Fonds über Mischfonds und spekulative Investentfonds über Branchen- und Länder-Fonds bis hin zu weltweit anlegenden Investmentfonds.

Macht man den Geldanlage Fonds Test, dann fallen die hohen Gebühren bzw. hohen Kosten für viele Investmentfonds auf. Oft muss man eine Provision (Ausgabeaufschlag) von bis zu 6 % bezahlen und eine jährliche Verwaltungsgebühr von bis zu 2 % rechnen. Diese hohen Kosten für das aktive Managment vermindern die Performance des Portfolios erheblich. Zusätzlich muss man die Depot-Gebühren und evtl. Transaktionskosten beim Verkauf rechnen.

WeltInvest glänzt dagegen – trotz hoher Performance – mit niedrigen Kosten. Alle Depot- und Kontoführungsgebühren sind inklusive. Ebenso alle Handelskosten. Ohne Mehrkosten wird auch das Rebalancing durchgeführt. Auch bei der Nutzung des Sparplans (Sparplan: ab 50 Euro pro Monat möglich) oder einer Auflösung Ihres Depots fallen keinerlei zusätzliche Kosten an. Außerdem sind 100.000 Euro bei der Parnerank DAB abgesichert. Für nicht einmal 0,5% pro Jahr sind bei den WeltSparen Portfolios alle Leistungen enthalten!
Fazit bei unserem Investmenfonds Test Vergleich: Bei einer Renditeerwartung nach Kosten von bis zu 7,5 % pro Jahr, ist Weltinvest eine weltweit kostengünstige Geldanlage für Anleger und Sparer, die Ihre Geld auf einfache und unkomplizierte Weise dauerhaft gut anlegen möchten.

Geldanlegen zum Start

WeltInvest Erfahrungen auf einen Blick

Das Angebot von WeltSparen im Bereich der Vermögensverwaltung ist gut und seriös. Die Kosten für die Geldanlage sind mit knapp 0,5 % sehr niedrig. In der Vergangenheit wurden sehr hohe Renditen erzielt, die meist besser waren wie bei vielen anderen Robo Advisors.

  • Es gibt 4 Anlageklassen, sodass für risiko-orientierte und rendite-orientierte Anleger etwas dabei sein sollte.
  • Es gibt einen Sparplan, bei dem man bereits ab 50 Euro pro Monat einzahlen kann.
  • Die Mindestanlagesumme beträgt nur 500 Euro, sodass jeder Geld anlegen kann. So eignet sich diese online Vermögensverwaltung auch, wenn man Geld in die Zukunft der Kinder investieren möchte.
  • WeltSparen arbeitet mit einem der renommiertesten und weltweit größten Anbieter von passiven Indexfonds – mit Vanguard – zusammen.
  • Das angelegte WeltInvest Depot Geld ist bei der depotführenden Bank „DAB BNP Paribas“ gut aufgehoben. Denn die DAB BNP Paribas gehört zu den bedeutendsten Banken Europas.
  • Das Geld auf dem Verrechnungskonto ist bis 100.000 Euro geschützt und das in ETFs investierte Geld ist als Sondervermögen besonders geschützt und bleibt selbst bei einer Pleite der Bank erhalten.

Insgesamt ist es für Kunden eine sehr gute Sache, die automatische Vermögensverwaltung von WeltInvest für die Geldanlage zu nutzen, da man sich nicht ständig selbst um die Geldanlage kümmern muss und statt mickrige Sparbuchzinsen nach einigen Jahren ein ordentliches Vermögen ansparen kann.

 

Mach‘ den WeltInvest Test!

Wer sich nicht ganz sicher ist, ob er sein Geld bei WeltSparen anlegen möchte, oder lieber bei einem anderen Robo Advisor sein Vermögen verwalten lassen soll, kann einen einfachen WeltInvest Test durchführen.

WeltInvest Anlage-Test ohne Verpflichtung durchspielen.

Sie wählen sich einfach Ihre Wunsch-ETF-Portfolio WeltInvest 30, 50, 70 oder 100 aus.
Dann tragen Sie die gewünschte Anfangs-Analgesumme und evtl. noch die gewünschte monatliche Sparsumme ein. Jetzt erhalten Sie alle notwendigen Detail-Informationen und können sich die historische und zukünftig mögliche Wertentwicklung Ihrer Geldanlage anzeigen lassen. Außerdem werden häufig gestellte Fragen beantwortet.

Bei WeltInvest ETF Test können beliebig zwischen den WeltInvest Portfolios hin und her wechseln und die Anlagesummen bzw. Sparraten so verändern wie Sie wollen.

Wenn Ihnen alles gefällt, klicken Sie einfach auf „Jetzt anlegen“, um sich zu registrieren und ein Konto mit Depot zu eröffnen.

 

Mach den WeltInvest Test

 

WeltInvest ETF Portfolios

Es gibt aktuell (September 2020) 2 verschiedene WeltInvest ETF Portfolios:

  1. Das normale WeltInvest ETF Portfolio mit 4 Anlagemöglichkeiten
  2. Das justetf WeltInvest ETF Portfolio

 

  • Vanguard FTSE North America UCITS ETF | A12CXY | Nordamerika
  • Vanguard FTSE Developed Europe UCITS ETF | A1T8FS | Europa
  • Vanguard FTSE Developed Asia Pacific ex Japan UCITS ETF | A1T8FT | Asien-Pazifik (ex Japan)
  • Vanguard FTSE Japan UCITS ETF | A1T8FU | Asien
  • Vanguard FTSE Emerging Markets UCITS ETF | A1JX51 | Emerging Markets
  • SPDR® MSCI World Small Cap UCITS ETF | A1W56P | Kleinere Unternehmen

WeltSparen ETF Portfolio Empfehlung
Im Robo Advisor Vergleich bietet Weltsparen mit WeltInvest ein sehr gutes und kostengünstigen ETF Portfolio für Anleger, die auf Rendite und Sicherheit setzen!

Jetzt gleich ausprobieren

Für Kunden von justetf.com bietet WeltInvest ein weiteres, spezielles ETF Portfolio an.
Das Besondere an dieser Robo Advisor Geldanlage: Es werden weltweit passive ETFs ausgewählt, die die eine höhere Rendite, höhere Sicherheit, weniger Schwankungen und eine bessere Wertentwicklung versprechen!

Beim „Faktor-Investing“ werden Faktoren werden die Erfolgs-Faktoren “Small Size”, “Value”, “Quality”, “Momentum” für eine überdurchschnittliche Wertentwicklung genutzt.

Die JustEtf WeltInvest ETF Portfolio Strategien

  • Classic 30/50/70/100
  • Nachhaltig 50/70
  • Faktoren 50/70
  • Dividenden 50/70

ETF Portfolio Global Liste

Insgesamt wird bei den justETF Weltportfolio Strategien das Anlegergeld in ca. 2.000 bis über 6.000 Einzeltitel investiert. Ob Global Bond Index, Small Cap Index Fund, Bond Index Fund – bei WeltInvest wird das angelegte Geld weltweit sehr sinnvoll gestreut.

Wer sein Geld gewinnbringend anzulegen versucht, muss als erstes einen bestimmten Zeitraum festlegen. Denn je länger der Anlagezeitraum, desto mehr kann man auf ein renditestarkes Welt-Portfolio setzen, da auf Dauer das Risiko von Schwankungen von der Rendite überkompensiert wird.

Sparbücher lohnen sich nicht mehr, da die Inflationsrate das Zinsniveau für Sparbücher übersteigt, verliert das angelegte Geld sogar an Wert. Bei einer hohen finanziellen Belastung, verbunden mit Unsicherheiten, sollte man eher eine risikoarme Geldanlage wählen. Hier bietet WeltSparen für Tagesgeld und Festgeld eine relativ gute Verzinsung an. Bei den Tagesgeld- und Festgeld-Anlagen kann man ruhigen Gewissens bis zu 100.000 Euro anlegen, da durch EU-Gesetze bei WeltSparen angelegtes Geld bis 100.000 Euro geschützt ist.

Aktiv gemanagte Fonds sind weniger zu empfehlen, da die Kosten für aktiv gemanagte Fonds höher sind, als die Gebühren für passive Exchange Traded Funds. Anlagen in Kunst, Single Malt Whisky oder Oldtimer ist eher etwas für Kenner.

Zu den besten Geldanlagen der Welt zählen allerdings unter Garantie globale ETF Portfolios, die möglichst von einem guten Robo Advisor kostengünstig verwaltet werden.

Der Vorteil: Der Anleger hat kaum Aufwand, braucht nur wenige Finanzkenntnisse und hat sein Geld langfristig gut angelegt. Für normale Anleger, für die lieber auf Nummer Sicher gehen und trotzdem eine gute Rendite möchten, zählt ein – durch einen guten Robo Advisor gemanagtes – weltweites ETF Portfolio zu den besten Geldanlagen der Welt!

Informationen zu häufigen Suchanfragen

Viele Verbraucher und Kleinanleger suchen in Verbindung mit „beste Geldanlage der Welt“ nach Informationen zu:

  • Weltinvest Erfahrungen
  • Weltinvest Test
  • Weltinvest Rendite
  • Weltinvest Bewertung

Meine Weltinvest Erfahrung ist: Für Geldanleger, die nach einer kostengünstigen Vermögensverwaltung suchen, die auf lange Sicht gute Renditen erwirtschaftet, gehört der Anbieter WeltSparen wohl mit zu den besten Geldanlagen der Welt!

  1. Insgesamt ist Weltinvest eine gute Geldanlage.
  2. Die Kosten für die digitale Vermögensverwaltung betragen weniger als 0,5 % und sind damit sehr günstig.
  3. Als global diversifizierte Anlage mit über 20.000 Einzelwerten erlaubt die Anlagestrategie nach meiner Erfahrung von der Wertentwicklung globaler Kapitalmärkte zu profitieren.
  4. Im Gegensatz zu klassischen Robo Advisors kann man eine der 4 Anlagestrategien frei auswählen, was den Anmeldeprozess einfach macht und die freie Entscheidung für Portfolio ermöglicht.
  5. Während man bei anderen klassischen Robo Advisors oft 5.000 Euro, 10.000 Euro oder sogar 100.000 Euro als Mindestanlage anlegen muss, beträgt die Mindestanlage bei Weltinvest nur 500 Euro.
  6. Zusätzlich gibt es einen Sparplan, in den man Sparraten von monatlich 50 Euro bis zu 100.000 Euro einrichten kann.
  7. Das angelegte Geld ist meiner Erfahrung nach als Sondervermögen gut geschützt und bei der renommierten DAP BNP Paribas Bank gut aufgehoben.
  8. Zur automatischen Vermögensverwaltung gehört auch das sogenannte jährliche „Rebalancing“, um Risiken der Anlagestrategien zu verringern.

  • Gute Sicherheit durch weltweite Streuung
  • Kostengünstig Geldanlage
  • Einfache Anlagemöglichkeit
  • Komfortable Vermögensverwaltung
  • Starke, solide Partner Solide Rendite durch die Partizipation an der Entwicklung der Weltwirtschaft


Gewinn ist die Differenz zwischen Aufwand und Ertrag.
Rendite ist der Effektivzins, den ein Anleger durch eine Anlage erzielt.
Die Rendite ist ein guter Vergleichswert, um den Ertrag verschiedener Anlagen und Anlageformen miteinander vergleichen zu können. Gewinne verschiedener Bereiche kann man dagegen nur schwer vergleichen.

Ein gute Rendite hängt insbesondere davon ab, welches Risiko eine Anleger eingeht, wie lange das Kapital angelegt.
Bei ETFs kommt es zum Beispiel auf die ETF Strategie und das ETF Angebot der ETF Anbieter an. So kann man mit einem Aktien ETF höhere Renditen, aber auch höhere Verluste erzielen. Ein Anleihen ETF bringt weniger Rendite, aber mehr Sicherheit.
Bei einer längerfristigen Geldanlage ist ein World ETF – mit breiter Streuung – eine gute Mischung zwischen guter Rendite und guter Sicherheit.

Sie suchen nach der besten Geldanlage der Welt?

Die beste Geldanlage ist eine Geldanlage, die langfristig eine gute Rendite erwirtschaftet, ohne zu risikoreich zu sein! Bei WeltInvest wird Ihre Geld in Anteile von ca. 10.000 Unternehmen und solide Anleihen weltweit verteilt. Wer sein Geld mit einem langen Atem anlegt, profitiert so von der weltweiten Wirkschaftskraft, ohne Einzelrisiken einzugehen.
Wenn Sie nach einer guten Geldanlage suchen, bei der Sie gut schlafen können ist WeltInvest eine gute Sache.

Probieren Sie es aus. Sie können auch mit niedrigen Beträgen anfangen und jederzeit aufstocken …

Beste Geldanlage: Performance-Chart WeltInvest

Beispielrechung: Wer 20.000 Euro anlegt und jeden Monat 300 Euro spart, kann nach bereits 20 Jahren ein Vermögen von über 350 Euro ansparen, wenn es gut läuft! Wenn sich die Wirtschaft nur mittelmäßig entwickelt, werden aus den 20.000 Euro und den monatlich angelegten 300 Euro immerhin noch geschätzte 130.000 Euro. Selbst, wenn es ganz schlecht läuft, vermehrt sich das angelgete Geld auf schätzungsweise über 50.000 Euro!

Test: WeltInvest Rendite

WeltInvest hat für seine 4 ETF Anlage-Portfolios die durchschnittlichen historische Rendite pro Jahr ausgerechnet. Wer in der Vergangenheit sein Geld so angelegt hätte, hätte die nachfolgende Rendite erhalten.

  • WeltInvest 30 Rendite : 3,2 % jährlich –
  • WeltInvest 50 Rendite : 4,3 % jährlich
  • WeltInvest 70 Rendite : 6,5 % jährlich
  • WeltInvest 100 Rendite : 7,5 % jährlich

Test-Empfehlung: Wer sein Geld kurzfristig benötigt und ein hohes Sicherheitsbedürfnis hat, sollte sich für ein ETF-Portfolio mit einem höheren Anteil an Anleihen auswählen (WeltInvest 30, 50).
Wer sein Geld sehr langfristig gut anlegen möchte und auch mal eine kleine Durststrecke überstehen kann, kann eine der Varianten mit jährlich 6,5 % oder 7,5 % Rendite auswählen.

Jetzt ausprobieren