Skip to main content

Trade Republic Steuern


Trade Republic Steuern werden automatisch abgeführt!

Wie werden Aktien bei Trade Republic versteuert?

Aktiengewinne und Dividenden werden in Deutschland automatisch versteuert. Die Abgeltungssteuer bei Handelsgeschäften wie Wertpapierkäufen und Wertpapierverkäufen werden von Trade Republic zzgl. Soli und evtl. Kirchensteuer automatisch an das Finanzamt abgeführt, sodass man sich um nichts kümmern muss. Die Höhe der Kapitalertragssteuer beträgt generell 25 %.

Bekommt man eine Steuerbescheinigung bei Trade Republic?

Die jährliche Steuerbescheinigung für Kapitalerträge werden von Trade Republic Anlegern normalerweise in den ersten Monaten des Folgejahres zugesandt. Depotauszüge und Kontoauszüge versendet Trade Republic quartalsweise.

Werden Aktiengewinne von Trade Republic direkt einbehalten

Steuern für Aktiengewinne und Dividendenerträge werden als Abgeltungssteuer automatisch von Trade Republic errechnet und automatisch an das Finanzamt abgeführt, sodass Privatanlegern das erspart bleibt.

Wie viel Steuern muss man bei Trade Republic bei Wertpapierkäufen zahlen.

Wenn man keiner anderen Bank einen Freistellungsauftrag erteilt hat, kann man bei Trade Republic einen Freistellungsauftrag bei der Anmeldung einreichen. Für Singles beträgt der Steuerfreibetrag im Jahr 2022 801 Euro. Verheiratete können einen Höchstbetrag von 1.602 Euro angeben. Beim Einreichen des Freistellungsauftrages muss Trade Republic die Steueridentifikationsnummer angegeben werden. Die Höhe des Freistellungsauftrages kann man in der Trade Republic APP jederzeit anpassen.

Mehr Informationen …

Werden Aktiengewinne von Brokern automatisch dem Finanzamt gemeldet?

Ja. Denn Einkünfte aus Kapitalvermögen müssen versteuert werden. Beim Wertpapierhandel erzielte Kursgewinne und Dividenden werden von einem Broker oder einer Bank als Abgeltungssteuer direkt an den Fiskus abgeführt. Dabei wird der eingereichte Freistellungsauftrag bis maximal 801 bzw. 1602 Euro berücksichtigt. In der Steuererklärung müssen diese Kapitalerträge nicht angeben werden, da diese als Quellensteuer ja bereits abgeführt wurden.

Weitere Informationen bei den Trade Republic FAQ ..

Mehr über Trade Republic erfahren:

Zum Trade Republic Broker Test


Ähnliche Beiträge